Greenspeed erhält das Cradle to Cradle™ GOLD-Zertifikat

Auf der jüngsten Fachmesse ISSA/INTERCLEAN in Amsterdam erhielt Greenspeed das Cradle to Cradle™ GOLD-Zertifikat für seine Produktlinien im Bereich Küchen- und Innenreinigung. "Diese Gold-Zertifizierung belohnt und feiert unsere Anstrengungen bei der Entwicklung von innovativen, kräftigen, nachhaltigen Reinigungsprodukten für die globale Reinigungssparte", erkläre Greenspeed CEO Michel de Bruin stolz.

Die einzigartige Cradle to Cradletm Zertifizierung wird vom Cradle to Cradle Products Innovation Institut, einer internationalen und unabhängigen Nonprofit-Organisation, vergeben. Das Programm von Cradle to Cradle™ Produkten basiert auf Qualitätsstandards, die sich auf ständige Verbesserung konzentrieren. Produkte, die den Kriterien entsprechen, können ein Zertifikat in einer von fünf Stufen erhalten: BASIC, BRONZE, SILVER, GOLD oder PLATINUM. Das Institut wird von einem unabhängigen Vorstand geführt und hat seinen Sitz in San Francisco, Kalifornien.

De Bruin fährt fort: "Um den Wiedererkennungswert zu erhalten, haben wir das Logo (die drei Blätter) und die Farbe (Greenspeed-grün) von Greenspeed teils beibehalten. Das neue Logo hat unserer Meinung nach den richtigen Wiedererkennungswert und schließt nahtlos an unsere neuentwickelte Markenpersönlichkeit an, nämlich kompetent, fröhlich, phantasievoll, anspruchsvoll und ehrlich."

Neuerliche Anerkennung

Michel de Bruin: "Nach dem Erhalt des Nordic Swan Ökolabels für unsere Mikrofasermopps und für Handscrubby Flex im Jahr 2014 ist diese Cradle to Cradle™ -Zertifizierung ein weiterer Beweis für Greenspeeds nachhaltigen und verantwortungsvollen Produktionsprozess. Gas und Strom, die von uns in der Herstellung verwendet werden, stammen zu 100 % aus erneuerbaren Quellen und unser Produktionsprozess geht ebenso verantwortungsvoll mit Wasser um. Um die GOLD-Stufe zu erreichen, muss ein Unternehmen auch in Sachen Produktion sowie Marketing und Verkauf gesellschaftliche Verantwortung übernehmen."

Ökologische Philosophie

Das Zertifikat Cradle to Cradle™ steht zudem im Einklang mit der Übernahme von Ecover Professional durch Greenspeed im letzten Dezember. De Bruin: "Ecover ist ein Pionier bei der Entwicklung ökologischer Wasch- und Reinigungsmittel. Ein weiterer außergewöhnlicher Aspekt ist die Tatsache, dass die Philosophien von Greenspeed und Ecover Professional perfekt zueinander passen. Mit dem neuen Greenspeed sind wir bestrebt, unserer ökologischen Philosophie noch weitreichender und mit mehr Durchsetzungskraft Anerkennung zu verschaffen. Für uns ist die Cradle to Cradle™ GOLD -Zertifizierung die ultimative Bestätigung unserer Mission."

Zurück zur vorherigen Seite